der alte Adam

ветхий Адам

Deutsch-Russische Wörterbuch der Redewendungen mit Adjektiven und Partizipien. 2013.

Смотреть что такое "der alte Adam" в других словарях:

  • Der alte Adam —   Das Bild vom »alten Adam« fußt auf der Bibel und ihrer Vorstellung vom »alten Menschen« in seiner Unvollkommenheit und Sündhaftigkeit, an dessen Stelle der »neue Mensch« treten soll. So heißt es zum Beispiel im Brief des Paulus an die Kolosser… …   Universal-Lexikon

  • Der ewige Adam — Zeichnung von Léon Benett zu der Kurzgeschichte Der ewige Adam Der ewige Adam ist eine Kurzgeschichte des französischen Autors Michel Verne. Sie wird meistens seinem Vater Jules Verne zugeordnet, was auch in der Absicht von Michel Verne lag. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Jacopo Palma (der Alte) — Palma il Vecchio: Eine blonde Frau …   Deutsch Wikipedia

  • Emund der Alte — Emund den gamle (der Alte) († 1060) war von 1050 bis 1060 König von Schweden. Emund war der uneheliche Sohn König Olofs III. und der Wendin Edla. Er diente eine gewisse Zeit am Fürstenhof in Kiew. Nach dem Tod seines Stiefbruders Anund Jakob… …   Deutsch Wikipedia

  • Björn der Alte — Björn der Alte, auch Björn Eriksson, war nach der Hervarar Saga von etwa 900 bis 950 König von Schweden und Vater von Olof II. Björnsson und Erik Segersäll. Björns historische Existenz ist umstritten. Deshalb wird er zu den sogenannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Adam — 〈m. 6〉 1. 〈nach bibl. Überlieferung〉 der erste Mensch 2. 〈fig.〉 der Mensch schlechthin ● den alten Adam ausziehen ein neuer Mensch werden; in ihm regt sich der alte Adam der sündhafte Mensch in ihm, der Mensch, der Versuchungen zugänglich ist; im …   Universal-Lexikon

  • Adam — Sm erw. grupp. (12. Jh., als Appellativ) Onomastische Bildung. In der Bibel Name des ersten Menschen, zugleich hebräisches Wort für Mensch, Mann (hebr. ʾāḏām). Seit dem 12. Jh. verschiedene Wortverwendungen, die meist unmittelbar von Bibelstellen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Adam — Adam, s, plur. car. 1) Der Nahme des ersten Menschen, der Hebräischen Ursprunges ist, und als ein eigenthümlicher Nahme von den Juden auch auf die Christen fortgepflanzet worden; wo er im Diminutiv oft nur Damchen lautet. 2) Der alte Adam, eine… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Adam — 1. Adam hat das Obst gegessen und wir haben das Fieber davon. *2. Adam hat genascht verbotne Bissen und wir müssen dafür büssen. 3. Adam iss. – Agricola, 746. Von der Verführungsgewalt, welche das schwache Geschlecht seit Eva s Zeit über das… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Adam — Den alten Adam ausziehen (auch ersäufen): ein neuer Mensch werden. In seinen Briefen (Röm 6, 6; Eph 4, 22; Kol 3,9) spricht der Apostel Paulus von dem ›alten Menschen‹ als dem Urheber der Sünde und des Todes und dem ›neuen Menschen‹, d.h. dem in… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Adam Elsheimer — Adam Elsheimer, Selbstportrait Adam Elsheimer (getauft am 18. März 1578 in Frankfurt am Main; † 11. Dezember 1610 in Rom) war ein bedeutender deutscher Maler des 17. Jahrhunderts. In …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «der alte Adam» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.